Jack & Jointz feat. Venti - Spiegel

Der funky Beat ist tanzbar, der Rap gehaltvoll und fresh zugleich. 

 

Seit der ersten Demoversion von „Spiegel“ ist die Nummer ein fester Bestandteil von DJ Quincy Jointz Gigs. Immer zeigt sich das gleiche Phänomen: ob in Berlin, Hamburg oder Washington, die Crowd feiert diesen Sound, auch wenn sie den Text sprachlich nicht zwingend versteht. Oft wollen die Partygäste wissen, von wem diese geile Nummer stammt und wo diese zu finden sei. Diese Frage klärt sich nun von selbst. „Spiegel“ ist ab dem 24.04.2020 erhältlich. 

 

 

Jack & Jointz ist ein deutsches Produzenten-Duo, das sich seit 2015 der Vielfalt des funky Sounds verschrieben hat. Mit viel Liebe zum Detail kombinieren die Herren Funk mit einer extra Portion Hip-Hop und tanzbarem Clubsound.

Auf ihren Releases haben sie mit talentierten Künstlerinnen und Künstlern wie Ashley Slater (Freak Power, der Funk-Band von Fatboy Slim in den 90ern), Redstar Lion (Dub Pistols), Scarlett Quinn (Kitten & the hip) und Wild Life (Reggae-Newcomer aus Jamaika) zusammengearbeitet.

In der Schweizer Hip-Hop Szene ist Venti kein unbeschriebenes Blatt. Seit 2004 hat er sich mit seiner Live-Performance einen Namen gemacht. Auf zwei Mixtapes von The Hoodsquad bewies er seine lyrischen Qualitäten auch im Studio. Mit seinem Debüt-Album „Monster“ konnte er erstmals die grosse Masse erreichen. Er arbeitet mit seiner Gang an einem neuen Album und hält euch vorher noch zusammen mit Quincy Jointz in gewohnter funky Manier den Spiegel ins Gesicht.